Lukas Weidenbach's Buchkultur und digitaler Text. Zum Wandel der Buchkultur im PDF

By Lukas Weidenbach

ISBN-10: 3656748373

ISBN-13: 9783656748373

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, word: 1,5, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Kultur und Medien), Veranstaltung: Medienkulturanalyse, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch spielt eine tragende Rolle in der Entwicklung der (westlichen) Zivilisation. Die Entwicklung der Schrift bot die Möglichkeit, Wissen über weite räumliche und zeitliche Distanzen zu transportieren. Über die Wahl von Papier als Trägermedium, dem gebundenen Kodex als shape und dem Buchdruck als Produktionsmethode erlangte das Buch seine heutige Gestalt. All dies hat nicht nur zu der artwork und Weise beigetragen, wie wir heute denken und fühlen. Ohne diese Erfindungen wäre auch die technologische Entwicklung nicht möglich gewesen, die schließlich zum beinahe gänzlichen Verschwinden des Buches führen könnte: Die Informationstechnologie und in ihrem Herzen der digitale Code.
Je mehr sich durch das Digitale ermöglichte Formen des Schreibens und Lesens, Geschäftsmodelle, ja Lebensentwürfe durchsetzen, desto mehr gehen die Vertreter einer klassisch orientierten Buchkultur auf die Barrikaden. Doch woher stammt dieses Konfliktverhältnis? Und used to be soll das überhaupt sein, eine „Buchkultur“? Worin unterscheiden sich Buch und digitaler textual content, und used to be bedeutet das für eine Gesellschaft, die sich auf dem Buch gründet und in der sich digitaler textual content immer mehr durchsetzt?

Diese Arbeit analysiert die gegenwärtige Lage des Papierbuchs, des elektronischen Buches und seiner Ausgabegeräte, und stellt die Frage nach dem Lesen in diesen Medien. Weiterhin nimmt sie Einblick in die Debatte um Buch und Lesen angesichts des digitalen Wandels, insbesondere in Hinblick auf den Buchmarkt und seine Teilnehmer. Abschließend wird die Frage behandelt, ob es eine Deutungshoheit des Digitalen gibt und wie digitaler textual content kulturell in das bestehende procedure integriert werden kann.

Show description

Read or Download Buchkultur und digitaler Text. Zum Wandel der Buchkultur im digitalen Zeitalter (German Edition) PDF

Best reference in german books

New PDF release: Metaphern und Redewendungen im politischen Kommentar (German

​Martin Gehr untersuchte Chancen und Risiken von Sprachbildern in journalistischen Texten. Denn wenn ein Politiker Schiffbruch erleidet und ihm daraufhin das Wasser bis zum Hals steht, befinden wir uns auf dem Ozean der Metaphern und Redewendungen. Sie sind im journalistischen Sprachgebrauch alltäglich, werden allerdings zusehends gedankenlos undsinnentleert gebraucht oder wirken stereotyp und aussageschwach.

Get Handbuch des britischen Adels 2016 (German Edition) PDF

Eine Übersicht aller britischer Adelstitel, ihrer aktuellen oder letzten Träger sowie über die Herkunft des britischen Adels. Das Handbuch des britischen Adels erscheint bereits im vierten Jahr. Zuerst nur als book, seit letztem Jahr auch in gedruckter Form.

Sabrina Etzroth's Ausgewählte Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising, Social Media, be aware: 1,5, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Die steigende Nachfrage von Bio-, Fairtrade- und regionalen Lebensmitteln hat eine Ausweitung der Distribution dieser Produkte auf nahezu alle Vertriebskanäle zur Folge.

New PDF release: Buchkultur und digitaler Text. Zum Wandel der Buchkultur im

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, be aware: 1,5, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Kultur und Medien), Veranstaltung: Medienkulturanalyse, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch spielt eine tragende Rolle in der Entwicklung der (westlichen) Zivilisation.

Additional resources for Buchkultur und digitaler Text. Zum Wandel der Buchkultur im digitalen Zeitalter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Buchkultur und digitaler Text. Zum Wandel der Buchkultur im digitalen Zeitalter (German Edition) by Lukas Weidenbach


by Mark
4.5

Rated 4.27 of 5 – based on 14 votes